Datenschutzerklärung

SwissVAT AG achtet Ihre Privatsphäre. Diese Datenschutzerklärung zeigt, wie wir Ihre Privatsphäre und die Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten in Übereinstimmung mit den schweizerischen und allen anderen anwendbaren Datenschutzgesetzen gewährleisten, wenn Sie unsere Website nutzen oder mit uns kommunizieren.

Arten der von uns bearbeiteten Daten

Personendaten sind Daten, die dazu genutzt werden können, Sie zu identifizieren oder die wir Ihnen anderweitig zuweisen können. Wir bearbeiten bestimmte Personendaten, die Sie uns freiwillig zukommen lassen, z.B. wenn Sie mit uns über E-Mail oder andere Kanäle kommunizieren, wenn Sie sich für Newsletter oder andere Materialien anmelden oder uns bitten, Ihnen diese zuzusenden, oder auch wenn Sie sich für einen Workshop anmelden. Zu den Personendaten, die wir bearbeiten, können Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Sprachpräferenz, Berufsbezeichnung und Geschäftsadresse von Ihnen wie auch von Ihren Mitarbeitern und Vertretern gehören. In einigen Fällen werden diese Personendaten durch Informationen aus öffentlich zugänglichen Quellen, wie z.B. Online-Medien oder Arbeitgeber-Webseiten, ergänzt, um Ihre aktuelle berufliche Stellung zu bestätigen.

Newsletter und Workshops

Auf dieser Website können Sie unseren Newsletter abonnieren und sich für unsere Workshops anmelden, indem Sie uns eingeschränkte personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, wie im entsprechenden Eingabeformular angegeben.

Während dieses Vorgangs speichern wir in gewissen Fällen Ihre IP-Adresse sowie Datum und Uhrzeit der Registrierung. Die im Rahmen Ihrer Registrierung gesammelten persönlichen Daten werden für die Zusendung unseres Newsletters bzw. für Anmeldebestätigungen verwendet.

Sie können sich jederzeit von unserem Newsletter abmelden, indem Sie uns über „info@swissvat.ch“ informieren oder den Link am Ende des Newsletters verwenden.

Wie wir Ihre Daten verwenden

Wir verwenden Personendaten in der Pflege unserer Beziehung mit Ihnen und zu Kommunikationszwecken, u.a. für den Versand von Newslettern, Einladungen zu Workshops und zur Verwaltung unserer Kontaktliste. Wir verkaufen Ihre Personendaten nicht und geben diese auch sonst nicht an Dritte weiter. Dennoch können gewisse unserer Dienstleister, insbesondere bei Wartung und Pflege unserer IT-Systeme, Zugang zu bestimmten Personendaten haben.

Grundlage für die Bearbeitung Ihrer Daten

 Bei der Bearbeitung von Personendaten für die hierin beschriebenen Zwecke stützen wir uns unter anderem auf unser berechtigtes Interesse an der Aufrechterhaltung und Pflege der Geschäftsbeziehung und der Kommunikation mit Ihnen.

Schutz Ihrer Daten

Wir setzen geeignete technische und organisatorische Massnahmen ein, um Ihre Personendaten vor Verlust und unberechtigtem Zugriff zu schützen. Wir überprüfen unsere Sicherheitsrichtlinien und –verfahren regelmässig, um sicherzustellen, dass unsere Systeme sicher sind.

Ihre Rechte

Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, wenn alle Verarbeitungszwecke erfüllt sind. Sie haben das Recht, Zugang zu den Daten zu verlangen, die wir über Sie gespeichert haben, einschliesslich des Rechts, die Berichtigung von inkorrekten personenbezogenen Daten zu verlangen, deren Einschränkung und Löschung. Darüber hinaus können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzaufsicht einreichen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen geltende Datenschutzgesetze verstösst.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter: info@swissvat.ch oder schreiben Sie uns an die Adresse: SwissVAT AG, Stampfenbachstrasse 38, 8006 Schweiz.

---

Letzte Aktualisierung: Juni 2018

Impressum