Vorbereitung und Begleitung bei MWST-Kontrollen

In der Praxis zeigt sich, dass eine gute Vorbereitung einer angekündigten MWST-Kontrolle den Aufwand für die Kontrolle und das Risiko massiver Aufrechnungen mit langwierigen Rechtsstreitigkeiten deutlich reduzieren kann. Es leuchtet ein, dass ein MWST-Revisor allfälligen kleinen Fehlern, wie sie überall vorkommen, sehr viel grosszügiger begegnet, wenn er (oder sie) ein geordnetes, überzeugendes Rechnungswesen antrifft. In aller Regel lassen sich vernünftige Kompromisse bei Ermessensfragen mit den mit dem Rechnungswesen in aller Regel sehr gut vertrauten Revisoren sehr viel leichter finden, als wenn das Dossier an den in der Regel fiskalistischen, mit Fragen des Rechnungswesens oft z.T. weniger vertrauten, Rechtsdienst der MWST-Verwaltung oder die Gerichte weitergeleitet wird.

Die gute Vorbereitung einer angekündigten MWST-Kontrolle lohnt sich somit auf jeden Fall. Am besten senden Sie uns so frühzeitig wie möglich ein Mail an info@no-spam-pleaseswissvat.ch und wir werden umgehend mit Ihnen Kontakt aufnahmen.

Impressum